David Watkins-Smith

Multi-Species Specialist

 

David Watkins-Smith wurde 1986 geboren und ist in Simbabwe aufgewachsen. Dank seines Onkels lernte er schon in jungen Jahren die Freude am Angeln kennen und wurde begeisterter Angler und Mitglied im Nationalteam B.A.S.S. David fischte hauptsächlich mit Spinnködern auf Großmaulbarsche. Viel Zeit verbrachte er am großen und berühmten Lake Kariba, wo er in der Gluthitze Afrikas Jagd auf den Tigerfisch mit seinen rasiermesserscharfen Zähnen machte. 

Dieses Fieber, mit der Spinnangel auf Raubfischjagd zu ziehen, lässt David nicht mehr los. Auch nicht, als er 2006 nach Großbritannien umzieht. Er hatte da bereits das große Glück, die Welt zu bereisen und während seiner Auslandstrips viele verschiedene Fischarten mit der Spinnangel fangen zu dürfen. Zu seinen denkwürdigsten Fängen gehört ein Großmaulbarsch von knapp 4,5 Kilo, ein Fächerfisch (Segelfisch) von geschätzten 50 Kilo, ein Yellowtail Kingfish von geschätzten 20 Kilo und erst kürzlich einen Flussbarsch von eineinhalb Kilo Gewicht. 

Mitglied des Quantum Teams England ist David seit 2012. Er fühlt sich im Unternehmen Zebco Europe wertgeschätzt, was eine große Rolle spielt. So wie das Fischen, fasziniert auch die Quantum-Produktserie sein Anglerherz. Die allererste Rolle, an die der Raubfischangler sich erinnern kann, ist die Spinnrolle Quantum XR2, die er bis heute niemals aus der Hand geben würde – ein echter Qualitätsbeweis. 

Mit Quantum an seiner Seite möchte er noch viele Jahre Anglerglück erleben. Vertrauen ist für ihn der Weg zum Erfolg. 

scroll up